Angebot!

198.00

(7 Kundenbewertungen)

Der M-GUARD PRO ist ein speziell für Senioren entwickelter Notrufknopf mit folgenden Funktionen:

  • Notruf-Funktion
  • Sturzerkennung*
  • GPS-Ortung
  • 2-Wege-Kommunikation

Lieferumfang: M-GUARD PRO Notruf-Gerät, magnetisches-Ladekabel, Halsband, Bedienungsanleitung. Armband und Hosen-Clip sind nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte wählen Sie diese bei Bedarf mit aus.

Lieferzeit:  2-3 Tage
Status: verfügbar
Farbe: schwarz

Kompatible Produkte auswählen. Armband und Hosen Clip sind nicht im Lieferumfang enthalten :
9.90
9.89
47.90
Sie können jede gängige Sim-Karte (Prepaid oder Vertrag) im M-GUARD PRO verwenden. Kosten für Telefonate und SMS sind identisch zur Verwendung in einem Handy. Sim Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten.
ANZAHL

Produkt Beschreibung

Der M-GUARD PRO ist ein Notrufknopf mit Sturzerkennung und integrierter Telefonfunktion, welches speziell für Senioren entwickelt wurde. Der M-GUARD PRO Notrufknopf für Senioren kann am Handgelenk, am Hosenbund oder um den Hals getragen werden.
Durch Drücken des SOS-Knopfes oder ausgelöst durch einen Sturz (automatische Sturzerkennung), werden bis zu 10 zuvor im Gerät hinterlegte Kontakte nacheinander angerufen und per SMS über den genauen Standort informiert.
Durch den integrierten Lautsprecher und das hochwertige Mikrofon kann der/die Träger/in direkt über das Armband kommunizieren. Über Sprachansagen wird der/die Träger/in über aktuell ausgeführte Vorgänge informiert. Im Gerät muss eine Sim-Karte eingelegt werden.
Die Sim-Karte kann frei gewählt werden (Prepaid oder Vertrag) und muss nicht internetfähig sein. Für ausgehende Telefonate/SMS fallen die selben Kosten an wie bei der Nutzung der Sim-Karte in einem Handy.

Funktionen

Notrufknopf

Sturzsensor*

GPS Ortung

Handyfunktion

Technische Daten

ca. Maße: Länge: 27,5cm (inkl. Armband) Breite: 6,5cm Höhe Gehäuse:1,5cm
Gewicht: 40g (ohne Armband)
Netz: 2G / 4G1
Farbe: Schwarz / Türkis
Akku Leistung 800mAh

Lieferumfang

  • 1 x M-GUARD PRO Notrufknopf
  • 1 x magnetisches Ladekabel + Ladestecker
  • 1 x Halsband
  • Bedienungsanleitung

 

Innovation, die schützt.
Sicherheit, die zählt.

Das Notrufarmband das Immer für Sie da ist, wenn es darauf ankommt.

Einrichtung

So einfach wie das Schreiben einer SMS. Um Nummern im Gerät zu speichern müssen Sie lediglich eine SMS an den M-GUARD PRO Notrufknopf schicken und die gewünschte Nummer angeben die zum Beispiel an erster Stelle angerufen werden soll wenn die SOS -Taste betätigt wird. Sie können die Einstellungen  jederzeit wieder ändern. Sie können die SMS – Befehle von einem Smartphone oder auch von einem normalen Handy schicken.

Bis zu 10 Kontakt-Nummern hinterlegen

Speichern Sie bis zu 10 Kontaktnummern, die angerufen werden sollen wenn die SOS Taste betätigt wird. Sie können auch die Reihenfolge festlegen, in welcher die Kontaktpersonen angerufen werden sollen. Wenn eine der Kontaktpersonen auf seinem Handy die Taste 1 drückt, werden keine weiteren Kontaktpersonen mehr angerufen. Die Rufschleife wird dadurch unterbrochen. Hinterlegen Sie Nummern von z.B. Angehörigen, Nachbarn, Hausarzt etc.

3 Tragemöglichkeiten

Der M-GUARD PRO Notrufknopf kann am Handgelenk, am Hosenbund oder um den Hals getragen werden. Je nach Belieben kann der Notrufknopf jederzeit zwischen den Halterungen gewechselt werden oder dauerhaft z.B. am Handgelenk getragen werden. Wählen Sie die für Sie passende Halterung bei der Bestellung aus. Das Halsband ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Der M-GUARD Pro ist in den Farben weiß und schwarz erhältlich.

Sprachausgabe

Das Notrufarmband spricht mit dem Träger / der Trägerin und informiert ihn/sie über alle wichtigen Vorgänge. Die eigens entwickelte Sprachausgabe ist eine große Hilfe um die Verwendung des Notfallknopfes noch einfacher zu gestalten. Das Gerät informiert den Träger zum Beispiel wenn der Akkustand nur noch 20% beträgt und geladen werden muss. Das Gerät sagt in diesem Fall “ Die Batterie ist fast leer, bitte aufladen Zudem leitet der M-GUARD PRO die Hilfebedürftige Person über Sprachansagen an, wenn der SOS Knopf gedrückt wurde. „SOS Alarm wurde ausgelöst„, „Rufe erste Kontaktperson an“ etc.. Weitere Beispiele für Sprachansagen:  „Rufe zweite Kontaktperson an„, „Sturzalarm wurde ausgelöst„,“Ihr Gerät wird geladen“ etc. Die Sprachausgabe gibt der Hilfebedürftigen Person mehr Sicherheit, und vereinfacht die Bedienung.

Vorteile gegenüber Vorgängermodellen:

Vorteile des M-GUARD PRO:

  • Sprachausgabe
  • Dusch- und Spritzwassergeschützt
  • Magnetisches Ladekabel
  • Sturzsensor*-Empfindlichkeit einstellbar
  • Speichern von bis zu 10 Kontakten (Vorgänger nur 3)
  • Verbesserte Akkulaufzeit
  • Verbesserter Empfang
  • 3 Tragemöglichkeiten

Kunden Bewertungen

4.71
7 Bewertungen
5 Sterne
71.43%
4 Sterne
28.57%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
  • Schnelle Lieferung. Gerät funktioniert bis jetzt (2 Wochen im Dauereinsatz) zuverlässig. Ein Stern abzug weil es kein universal Ladekabel gibt.

  • Wir haben den M-Guard Pro für die Schwiegermutter gekauft. Die Einrichtung könnte meiner Meinung nach etwas einfacher sein aber normalerweise richtet man das Gerät ja zum Glück nur einmal ein. Die Funktionen sind gut durchdacht.. nachdem man den Notrufknopf drückt ruft das Gerät die Telefonnummern an die man zuvor eingespeichert hat. Auch die Sturzerkennung hat bei 3 Tests 3 mal funktioniert. Großes Lob an das Team von Panion

  • Vor einer Woche gekauft und schon kam es zum Einsatz und hat einen klasse Dienst erwiesen. Großer Vorteil ist dass man selbst festlegen kann wer bei einem Notruf angerufen wird. Es wird nicht bei jeder Kleinigkeit gleich der Krankenwagen vorbeigeschickt wie bei einem Hausnotruf Anbieter mit Telefonzentrale.

  • Mit Abstand das beste Notrufarmband was es derzeit zu kaufen gibt

  • Super ist dass man bei diesem Notrufknopf auch einfach mal anrufen kann wenn man sich Sorgen macht. Es funktioniert wie ein Telefon. Was mir fehlt ist dass man die Uhrzeit nicht angezeigt bekommt.

  • Gerade für Menschen mit Demenz die noch mobil sind eine hervorragende Absicherung. Da es nur einen Knopf gibt kann es wirklich jeder bedienen. Einrichtung könnte etwas einfacher sein.

  • Der Notrufknopf macht was er soll ohne unnötigen Schnickschnack und Support ist spitze.

Bewertung hinzufügen

Produkt Funktionen

Eigenschaften

Sturzsensor

Der integrierte Sturzsensor löst bei einem Sturz automatisch einen Notruf aus. Zuvor im Gerät hinterlegte Kontakte werden umgehend benachrichtigt.

Notrufknopf

Der extra große Notfallknopf kann in Notsituationen gedrückt werden. Es wird direkt eine telefonische Verbindung mit vorher hinterlegte Kontaktpersonen aufgebau

GPS-Ortunsfunktion

Mit Hilfe der GPS-Ortungsfunktion ist es jederzeit möglich, per SMS-Abfrage den genauen Standort des Gerätes abzufragen.

2 Wege Kommunikation

Ähnlich wie bei einem Handy, kann der M-Guard Anrufe in guter Sprachqualität entgegennehmen und absenden.